Führung durch den HB Zürich am 26.1. 2018

10 ÖV-Freaks unter unseren KundInnen liessen sich die Gelegenheit nicht entgehen, den Hauptbahnhof Zürich von seiner unbekannten Seite kennenzulernen. Guido von Arx führte gekonnt durch die nicht öffentlich zugänglichen Katakomben des HB. Sogar ein unbenutzter Autobahntunnel führt unter den Gleisen hindurch.

Über eine lange Wendeltreppe gelangten wir auf die Zinnen des alten Bahnhofgebäudes. Der Rundgang auf dem Dach bot einen spektakulären Ausblick auf die Stadt.